44. Internationaler Kammlauf 2016

Am Wochenende 23.-24.01.2016 fand nun schon zum 44. Mal der
Internationale Kammlauf statt. Wir beteiligten uns wie alljährlich mit
diesmal 8 Sportfreunden.
Das Skatingrennen über 26 km am Samstag bestritt Jens Uhlig, der bei
recht schwierigem und weichem Untergrund eine Zeit von 1:49 h lief.
Am Sonntag zum Klassikrennen über 26 km gingen Elisabeth Höll, Jörg
Ungethüm, Mirko Sauerbaum, Werner Kunzmann, Jens Münzner und Felix
Neubert an den Start. Dabei belegten Felix in einer Zeit von 1:26:12 h
einen sehr guten 11. Gesamtrang und Jens in einer Zeit von 1:30:47 den
3. Platz in seiner AK 41-50.
Unsere Katharina Baumgärtel startete wie sollte es auch anders sein über
50 km. Sie belegte den 8. Gesamtrang bei den Frauen in einer Zeit von
3:39 h.
Mir blieb leider ein Start verwehrt, da ich mich mit einem ziemlich
schweren grippalem Infekt herumplagte. Aber das hatte auch sein gutes,
denn somit konnte ich mich voll und ganz der Wachserei bei diesen
schwierigen Nullgradbedingungen widmen und ich denke es waren auch alle
mit ihren Ski zufrieden.

Robby Neubert

 

20160124_130212
Unser Jens Münzner 3.Platz beim 26 km Klassikrennen in der AK 41-50